Rüebli mittel Demeter Bio Bild vergrössern

Rüebli mittel Demeter Bio 500g

ungewaschen

Gut Rheinau

Diese Rüebli sind ideal für Salate und als Beilagen geeignet. Die milden und leicht süssen Rüebli verführen mit ihrem zarten Aroma und den wertvollen Inhaltsstoffen.

Batacarotin, Vitamine und Mineralstoffe, Provitamin A und viele ätherischen Öle machen die besonders gesunde Wirkung der Rüebli aus. Gekocht entwickeln Rüebli ein natürliches Antibiotikum, welches gerne bei leichten Magenverstimmungen eingesetzt wird.. Die gesundheitlichen Vorteile von Karotten sind: reduziert Cholesterin, Prävention von Herzinfarkten, Abwehr von bestimmten Krebsarten, Verbesserung der Sicht und Verringerung der Zeichen der vorzeitigen Alterung. Darüber hinaus haben Karotten die Fähigkeit, die Gesundheit Ihrer Haut zu erhöhen, das Immunsystem zu stärken, die Verdauung zu verbessern und mehr. Sowie ist die Karotte ein guter Lieferant von Vitaminen und Mineralien.


Fr. 3.50

Fr. 0.70 per 100g

Produkt aktuell nicht verfügbar


30 andere Produkte in der gleichen Kategorie:

Produzent: Gut Rheinau

Gut Rheinau

Das Gut Rheinau ist eine Biologisch-dynamische Pächtergemeinschaft, die das Gleichgewicht mit den Ansprüchen der Natur sucht und dabei kulturbildende Kräfte für Erde, Mensch und Gesellschaft freisetzt. Gut Rheinau liegt inmitten der markanaten und idyllischen Rheinschlaufe im nördlichsten Teil des Kantons Zürich.


Auf dem Gutsbetrieb wird Getreide, Gemüse, Kartoffeln, Obst, Saatgut, Wein, Milch, Fleisch Honig und vieles mehr hergestellt. Es gibt auch eine Backstube für Brot aus eigenem Getreide. Im Simmental bewirtschaftet die Gemeinschaft eine Alp auf der auch Käse hergestellt wird. Der Betrieb beteiligt sich intensiv am Aufbau einer gesicherten, gentechfreien Versorgung mit biologischem und biologisch-dynamischem Saatgut.

In den Bereichen Boden- und Landschaftspflege, Pflanz- und Saatgutproduktion, Pflanzengesundheit, Nahrungsmittelqualität, Tiergesundheit und Tierzucht führen externe Forschungsstellen auf dem Betrieb Arbeiten durch. Sie sollen dazu beitragen, die biologischen und natürlichen Methoden kontinuierlich zu verbessern.

Die Landschaftspflege ist auch ein wichtiger Teil und das Gut pflegt ein vernetztes System von Blumen- und Kräuterwiesen, Hecken und Alleen, das sich mit 12 Hektaren über die gesamte Betriebsfläche erstreckt und Lebensräume für eine vielfältige Wildpflanzen-, Insekten-, Vogel- und Kleintierwelt öffnet und sichert.